>

Direkt zum Seiteninhalt

Tierhaftpflichtversicherungen vergleichen für Hund, Katze & andere Tiere

Versicherung
Tierhalterhaftpflichtversicherung

Tierhaftpflichtversicherung Vergleich



Tierhaftpflichtversicherung


Als Tierhalter, insbesondere bei größeren Tieren, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass ein Schadensfall eintreten kann. Des Weiteren ist zu berücksichtigen, dass Tierhalter für Schäden, die durch das Tier verursacht werden, haftbar gemacht werden können. Dies ergibt sich aus der Gesetzeslage. Ein Beispiel für die Haftung des Tierhalters ist der Fall, dass sich ein Hund von der Leine losreißt und in ein Auto läuft. In diesem Fall kann es zu einem Unfall kommen, für den der Tierhalter haftbar gemacht werden kann.

Für diesen Fall bieten wir Ihnen gerne eine umfassende Absicherung an, beispielsweise durch eine Tierhalterhaftpflichtversicherung. Die Deckungssumme der Tierhalterhaftpflichtversicherung entspricht dem Betrag, bis zu dem Schadenansprüche Dritter versichert sind.

Für kleinere Tiere ist eine Tierhalterhaftpflichtversicherung nicht erforderlich, da sie in der Regel über die reguläre Haftpflichtversicherung mitversichert sind. Bitte überprüfen Sie dies jedoch zunächst.

Bei den meisten Tieren ist der Abschluss einer Tierhalterhaftpflichtversicherung jedoch empfehlenswert, da die finanziellen Folgen eines Schadensfalls nicht absehbar sind und bei Personenschäden schnell in Millionenhöhe gehen können.

Wir empfehlen Ihnen, das Leben mit Ihrem Tier weiterhin zu genießen, jedoch mit einer Tierhalterhaftpflichtversicherung auf „Nummer sicher“ zu gehen.  


Kostenloser Vergleich powered by tarifcheck24 GmbH



Zurück zum Seiteninhalt